Vom 30.-31. Januar 2017 fand in Ljubljana das Auftakttreffen zum neuen Interreg-Projekt "MOVECO" statt. Der Umweltcluster Bayern ist Teil eines Konsortiums aus 10 Ländern mit insgesamt 16 Partnern aus dem Donauraum.

Vom 30.-31. Januar 2017 fand in Ljubljana das Auftakttreffen zum neuen Interreg-Projekt "MOVECO" statt. Der Umweltcluster Bayern ist Teil eines Konsortiums aus 10 Ländern mit insgesamt 16 Partnern aus dem Donauraum.

 

standard logo image MOVECO

 

MOVECO steht für "Mobilising Institutional Learning for Better Exploitation of Research and Innovation for the Circular Economy" und wird von der EU gefördert. In dem Vorhaben geht es um eine länderübergreifende Zusammenarbeit zum Thema Kreislaufwirtschaft im Donauraum. In den kommenden zweieinhalb Jahren werden u.a. Informationen und Best Practices zum Stand der Kreislaufwirtschaft mit besonderem Fokus auf Produzentenverantwortung, Eco-Design und Innovation ausgetauscht.

170131 Moveco Kickoff


Das MOVECO-Konsortium beim Meeting in Ljubljana. Foto: Chamber of Commerce and Industry of Slovenia.

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Projektreferentin Christina Zegowitz gern zur Verfügung.