24.06.2021 | 10:30 - 12:00 Uhr | online

Das Bayerische Wirtschaftsbüro Kairo und der Umweltcluster Bayern laden zu einer virtuellen Veranstaltung zum Thema Marktchancen im Wassersektor in Ägypten ein.

Seit Jahrtausenden ist der Nil das Lebenselixir Ägyptens, bezieht das Land doch den Großteil seines Wasserbedarfs aus dem Fluss. Prognosen zufolge werden Herausforderungen wie der Klimawandel, ein rasantes Bevölkerungswachstum und das Staudammprojekt in Äthiopien die ohnehin bestehende Wasserknappheit im Land verstärken.

Diese Herausforderungen führen dazu, dass das Thema Wasserversorgung einen hohen Stellenwert einnimmt – und Pläne der Regierung aus dem Jahr 2019 Investitionen in den Wassersektor von ca. 50Mrd US$ bis zum Jahr 2037 vorsehen. Schwerpunkte betreffen Abwasserbehandlung sowie Wiederverwertung von Abwasser, den Ausbau der Kanalisation, landwirtschaftliche Bewässerung, Anlagen zur Wasserentsalzung oder den Bau kleiner Dämme zur Sammlung von Regenwasser.

Die Entsalzung von Meerwasser soll ein zweites Standbein darstellen und die Abhängigkeit der Wasserversorgung vom Nil mindern. Doch neben der Wasserversorgung ist auch die Wartung und Erneuerung von Wasserleitungen eines der Prioritätsthemen.

Dr. Peter Riad, Branchenexperte für den Wassersektor des Wirtschaftsnetzwerks Afrika bei der AHK Ägypten, wird über konkrete Potentiale im Wassersektor in Ägypten berichten und ein Erfahrungsbericht eines Bayerischen Unternehmens rundet die Veranstaltung ab.

Agenda

  • 10:30 – 10:40 Uhr | Begrüßung durch Herrn Alfred Mayr, GF Umweltcluster Bayern & Frau Sonja Miekley, Leiterin Bayerisches Wirtschaftsbüro in Kairo
  • 10:40 – 10:50 Uhr | Überblick Ägypten
  • 10:50 – 11:20 Uhr | Wasserwirtschaft in Ägypten: Chancen und Herausforderungen für deutsche Unternehmen - Dr. Peter Riad, Branchenexperte Wasserwirtschaft, Wirtschaftsnetzwerk Afrika, AHK Ägypten
  • 11:20 – 11:45 Uhr | Erfahrungsbericht eines bayerischen Unternehmens im Wasserbereich in Ägypten
  • 11:45 – 12:00 Uhr | Q&A

Teilnahme und Teilnahmegebühren

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstalter und Partner

Umweltcluster Bayern

Bayerisches Wirtschaftsbüro Kairo

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt unter https://aegypten.ahk.de/marktchancen-im-wassersektor-in-aegypten.