21.10.2021 | 09:30 - 11:30 Uhr | hybrid (Prag) | englisch

Auftaktveranstaltung, der geplanten Event-Reihe "Circular Bioeconomy", von Umweltcluster Bayern und dem Institut INCIEN aus Tschechien, unterstützt von der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer.

1_Circular_Bioeconomy_series_of_Umweltcluster_Bayern_and_INCIEN_1080.png

Agenda 

(vorläufig, Stand 29.09.2021)

  • Begrüßung durch Umweltcluster Bayern & INCIEN
  • KeyNote von Herrn Dr. Dr. Christian Patermann
    • Entstehungsprozesse der Bioökonomie auf Ebene EU-Kommission/Advisory Forum, im Kontext zu “Recent developments of bioeconomies in Europe and elsewhere - Perspectives for a PostCovid Recovery”
    • Einordnung der Hot Topics des World Bioeconomy Forum - einen Tag danach (WBEF 18.-20.10.) - um Interessierte und Akteure aus Tschechien und Bayern, für das Thema transnationale Bioökonomie zu sensibilisieren und zu begeistern!
  • Kurzvorstellung der Bayrischen Bioökonomie Strategie
  • Beispiel aus Tschechien, zu einem Circular Economy Projekt aus Prag & Umland
  • Abschließende, moderierte Diskussionsrunde
  • Kurzvorstellung anstehender und laufender Projekte aus Bayern und Tschechien
  • Ausblick auf die weiteren Aktivitäten der geplanten Reihe "Circular Bioeconomy" von UCB & INCIEN

Teilnahme und Teilnahmegebühren

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstalter

INCIEN
Umweltcluster Bayern

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich: Anmeldeformular

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Marco Geiger.

Weitere Informationen