05.07.2022 | 15:00 - 17:00 Uhr | online

Online-Webinar als Auftakt zur Studienveröffentlichung „Additive Refabrikation in der Elektrofahrradbranche“

Bild 5 Zahnräder

Anlässlich der im Juli erscheinenden Studie innerhalb des Projektes AddRE-Mo „Additive Refabrikation in der Elektrofahrradbranche“ findet am 05.07.2022 von 15:00 bis 17:00 Uhr ein Online-Webinar statt. Inhaltlich wird sich das Webinar dabei um das Thema Vorgehen und Verfahrenswahl bei der Additiven Fertigung von Refabrikationsbauteilen für Elektrofahrräder drehen. Dabei werden die Projektpartner ihre Themenschwerpunkte im Projekt sowie die Forschungsergebnisse vorstellen. Hat diese Veranstaltung Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Teilnahme

Interessierte aus den Bereichen Additive Fertigung, Elektrofahrräder und Circular Economy

Programm

 15:00 Begrüßung - Alfred Mayr, Umweltcluster Bayern
 15:10 Kreislaufwirtschaft durch Refabrikation - Prof. Dr.-Ing. Frank Döpper, Fraunhofer IPA
 15:20 Additive Fertigungsverfahren: Anwendungsfälle für die Refabrikation - Andreas Lingner, cirp GmbH
 15:35 Anwendungsbeispiel Elektrofahrrad - Abraham Flothow, Electric Bike Solutions GmbH
 15:45 Additive Refabrikation in der Elektrofahrradbranche - Alexander Mahr, Fraunhofer IPA
 16:10 Erprobung und Bewertung der additiven Refabrikation - Abraham Flothow, Electric Bike Solutions GmbH
 16:20 Ausblick und Verabschiedung - Prof. Dr.-Ing. Frank Döpper, Fraunhofer IPA
 16:30 Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort

online via GoTo Webinar

Veranstalter

Umweltcluster Bayern

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 04.07.2022 zur Veranstaltung an.

https://attendee.gotowebinar.com/register/1050161571761265168

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit Informationen zur Teilnahme.