18.07.2022 | 14.00 - 16.00 Uhr | online

In dem Fachforum geht es um die Fragen, wie es um die Kreislaufführung von Kunststoffen steht, was sich noch tun muss und wie höherwertiges Kunststoffrecycling in Bayern bereits seit Jahren umgesetzt wird.

Kunststoffe sind aufgrund ihrer vielfältigen Eigenschaften wie Leichtigkeit, Langlebigkeit, Robustheit oder auch Formbarkeit die Basis verschiedenster Komponenten im Automobilbau. Dies macht sie zu begehrten Rohstoffen, die zunehmend knapper und teurer für die Fahrzeugindustrie werden. Um die Art und Weise, wie Kunststoffe in der EU designt, produziert, verwendet und am Ende zurück in den Kreislauf geführt werden, zu ändern, hat die EU Kommission im Rahmen des EU Green Deal die Strategie für Kunststoffe verabschiedet. Die Aktionen der Strategie zielen unter anderem darauf ab, das Recycling für die Wirtschaft rentabler zu machen, Kunststoffabfälle einzudämmen und Innovationen zu fördern.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Teilnahme

Die Veranstaltung richtet sich an alle am Thema Interessierte.

Programm

 14:00

 

 Begrüßung und Einführung

 Dr. Robert Schmidt, Leiter Innovation | Umwelt, IHK Nürnberg für Mittelfranken

 14:10

 

 Kreislaufführung von Kunststoffen - Wo stehen wir uns was sich tut

 Dr. Hermann Achenbach, SKZ Kunststoffzentrum Würzburg

 14:40

 

 Wirtschaftliche Erfassung von Kunststoffabfällen in der Industrie - Aufbereitung und Rückführung als Rezyklat

 Olaf Thannheiser, Geschäftführer, KomRe-ReCond, Wunsiedel

 15:00

 

 Höherwertige Verwertung von Kunststoffen der Automotive-Branche

 Udo Dobberke, Geschäftsführer, Sysplast GmbH, Nürnberg

 15:20

 

 Galvanisierte Kunststoffe: Schließen interner Kreisläufe als gewerblicher Abfallerzeuger und Automobilzulieferer

 Werner Mechitz, Abteilunsgleiter Vorentwicklung, Bolta-Werke GmbH, Leinburg (angefragt)

 15:40

 

 Fragen & Diskussion

 Dr. Claudia Schwarz, Umweltcluster Bayern

 16:00

 

 Schlusswort

 Frank Lechner, Umwelt- | Energiereferent, IHK Bayreuth

Veranstaltungsort

online via GoTo Webinar

Veranstalter

Umweltcluster Bayern

IHK Nürnberg für Mittelfranken

IHK für Oberfranken Bayreuth

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 14.07.2022 zur Veranstaltung an.

https://register.gotowebinar.com/register/3702934584110114828

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit Informationen zur Teilnahme.