22.09.2022 | 09.30 - ca. 16.15 Uhr | Schrobenhausen

Die Fachtagung bietet Informationen zu aktuellen Entwicklungen, Rahmenbedingungen, Instrumenten und Praxisbeispielen zu dem wichtigen Thema "Sanierung von PFAS-Sanierungsfällen".

Der AK Mikroverunreinigungen des Umweltcluster Bayern lädt alle Interessierten rund um das Thema "Sanierung von PFAS-Schadensfällen" zur Fachtagung am 22.September nach Schrobenhausen zur Firma Bauer AG ein. Neben spannenden Vorträgen von Expertinnen und Experten bietet die Veranstaltung Gelegenheit für Diskussion und Austausch.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Teilnahme

Die Veranstaltung richtet sich an alle am Thema Interessierte.

Programm

Programm der Veranstaltung (PDF)

Veranstaltungsort

BAUER AG
Konferenzgebäude
BAUER-Straße 1
86529 Schrobenhausen

Der Bahnhof Schrobenhausen ist nur ca. 2 Gehminuten entfernt und gut via Augsburg und Ingolstadt zu erreichen!

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 18.09.2022 zur Veranstaltung an.

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Online-Anmeldung "Sanierung von PFAS-Schadensfällen: Rahmenbedingungen, Instrumente, Praxisbeispiele"

 

 

 

Mit Absenden der eingegebenen Daten akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung des Trägervereins Umwelttechnologie Cluster Bayern e.V.  Mit Absenden des Formulars geben Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und zum Erhalt von  Informationen des Umweltcluster Bayern. Die Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit schriftlich per E-Mail, Fax oder telefonisch widerrufen werden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie hier einsehen.