23.02.2023 | 9 - 10 Uhr | Online

Mit dem Mitglieder-Café bietet der Umweltcluster Bayern seinen Mitgliedern seit 2020 eine Plattform für den Austausch mit anderen Mitglieder zu aktuellen Themen und Herausforderungen. Wir laden Sie herzlich ein Ihre Erfahrungen zu teilen und mit weiteren UCB-Mitgliedern zu diskutieren!

Nächstes Mitglieder-Café: Green Finance für KMU der Umweltwirtschaft

Am 23.02.2023 widmen wir uns dem Thema Green Finance für den Mittelstand. Gemeinsam mit Jakob von Egidy, Gründer von Bees & Bears, gehen wir folgenden Fragen auf den Grund:

  • Welche Rolle wird Nachhaltigkeit zukünftig in der Finanzierung spielen? Wie wird sich der Kreditmarkt durch neue Regulierung wie die EU-Taxonomie und Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) verändern und inwiefern betrifft das auch den Mittelstand?
  • Neue Kredittypen wie Green und Sustainability-Linked Loans werden populär. Wie können mittelständische Unternehmen der Umweltwirtschaft davon profitieren? Wie können Sie ihre Nachhaltigkeitsstrategie und -Erfolge für sich vorteilhaft in die Finanzierung nutzen und einbringen?
  • Mit neuen Geschäftsmodellen Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft fördern, Stichwort Hardware-as-a-Service. Wie können zirkuläre Geschäftsmodelle zu Nachhaltigkeit beitragen?
  • Nachhaltigkeit und Finanzierung - wie passt das zusammen? Wohin treiben Staat und Markt Green Finance in den nächsten Jahren?

 

Über den Referenten:

Jakob von Egidy, geboren und aufgewachsen in München, gründete bereits während seines Wirtschaftsstudiums an der Universität St.Gallen sein erstes Software-Startup, welches 2020 an einen Wettbewerber verkauft wurde. Darüber hinaus ist er Value Investor und leidenschaftlicher Klimaschützer und verbrachte zuletzt sechs Monate u.a. im Regenwald und den Minen der Demokratischen Republik Kongo. Kürzlich veröffentlichte er eine Reportage über die weltgrößte Lithium-Mine im Kongo. 2022 gründete Jakob von Egidy Bees & Bears.

Das Unternehmen entwickelt eine Kreditplattform für Investitionen in Nachhaltigkeit, mit dem Ziel die Finanzierung der Transformation schneller, günstiger, einfacher und zugänglicher zu machen. Dabei arbeitet Bees & Bears mit Herstellern von nachhaltigen Maschinengütern und Produkten zusammen, um ihren Kunden gemeinsam grüne Finanzierungen (Absatzfinanzierung, Leasing oder Contracting) anzubieten. Diese werden als so genannte Grüne Kredite gemäß den LMA Standards an institutionelle Investoren vermittelt, die Zugang zu high-impact Investments erhalten. Die Vision von Bees & Bears ist es, eine Billionen Euro an nachhaltiger Finanzierung zu ermöglichen.

Sie wollen mehr über Jakob von Egidy wissen? Hier geht's zum LinkedIn-Profil.

Datum & Uhrzeit

Das Mitglieder-Café findet am 23.02.2023 von 9:00 - 10:00 Uhr statt.

Teilnahme

Die Teilnahme ist den Mitgliedern des Umweltcluster Bayern vorbehalten.

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt bis zwei Tage vor dem jeweiligen Mitglieder-Café per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Mitglieder-Café findet mit GoToMeeting statt. Die Teilnahme erfolgt über einen Link, dieser geht Ihnen am Vortag zu.

Veranstalter

Trägerverein Umwelttechnologie-Cluster Bayern e.V.

Bisherige Termine