25.10.2018 | Neumarkt

Globale ökologische Herausforderungen erfordern ein weltweites Umdenken und tatkräftiges Handeln.

Mit ausgereiften Technologien und hochwertigen Produkten ist die bayerische Umweltwirtschaft auch international bestens aufgestellt. Mit knapp fünf Prozent aller Erwerbstätigen in Bayern und einem Umsatz von über 50 Milliarden Euro zählt die Branche zu den Schlüsselbereichen der bayerischen Wirtschaft. Insbesondere Ostbayern verfügt über eine hohe umwelttechnologische Kompetenz und innovative Unternehmen. Die Potenziale der Umweltwirtschaft, insbesondere im Ausland, gilt es, weiter zu erschließen.

Wir laden Sie herzlich dazu ein sich über neue Trends und mögliche Hilfestellungen zu informieren, den Austausch mit Experten und erfahrenen Unternehmen zu nutzen, um sich für die Zukunft zu wappnen.

Programm (PDF)

Teilnahme

Offen für alle Interessierten

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstaltungsort

Landratsamt Neumarkt
Nürnberger Str. 1
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Veranstalter

IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim

Landkreis Neumarkt

Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier bis zum 17. Oktober 2018 zur Veranstaltung an.