17.10.2019 | Kelheim

Gemeinsam mit der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim und der IHK Niederbayern veranstalten wir am 17.10.2019 in Kelheim eine Veranstaltung zum Thema Umweltschutz im Betrieb: Managementsysteme praktisch betrachtet

Ziel von Umweltmanagementsystemen ist es, den Umweltschutz im Betrieb auf einem umweltverträglichen Stand zu halten und kontinuierlich zu steigern. Das UMS systematisiert dabei den Betriebsablauf inkl. aller Prozesse, um ökonomische sowie ökologische Leistungen zu steigern und ökologisches Bewusstsein zu demonstrieren. Umweltmanagementsysteme bieten die Chance, die Mitarbeiter aktiver in ihrer Organisation einzubinden und deren „Vor-Ort-Wissen“ besser zu nutzen. Es können so Verbesserungspotenziale genutzt werden, die andernfalls oft verborgen bleiben.

Neben einem Einblick in Umfang und Ablauf der EMAS-Zertifizierung möchten wir Ihnen gerne auch einen Überblick über Fördermöglichkeiten im Bereich Umweltmanagementsysteme geben. Daneben ist auch ein Erfahrungsbericht über die Einführung eines Umweltmanagementsystems des gastgebenden Unternehmens Heidrive GmbH sowie eine Diskussionsrunde geplant.

Flyer (PDF)
Die Verantaltung findet von 13:00 bis 17:30 Uhr statt.

Teilnahme

Offen für alle Interessierten.

Veranstaltungsort

Heidrive GmbH
Starenstraße 23
93309 Kelheim

Veranstalter

IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim

IHK Niederbayern

Umweltcluster Bayern

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 10. Oktober 2019 hier zur Veranstaltung an.