04. und 06.11.2020 (GoToWebinar)

Gemeinsam mit den beiden Partnern IHK Nürnberg für Mittelfranken und IHK für Oberfranken Bayreuth organisieren wir am 04. und am 06.11.2020 ein Online-Fachforum zum Thema Klärschlammbehandlung und Phosphorrückgewinnung.

Jährlich entstehen in Bayern mehr als 1 Million Tonnen entwässerter Klärschlamm. Die derzeitige Praxis der Klärschlammbehandlung und -entsorgung wird sich in den kommenden Jahren grundlegend ändern. Zum einen reduziert sich durch den Kohleausstieg die Möglichkeit einer Mitverbrennung in Kraftwerken und zum anderen, kommt es zu einem vollständigen Ausstieg aus der bodenbezogenen Klärschlammverwertung. Von mehreren Seiten wird schon vor einem Notstand bei der Entsorgung von Klärschlamm gewarnt.
Darüber hinaus rückt nach der letzten Novelle der Klärschlammverordnung die ab 2029 verpflichtende Phosphorrückgewinnung in den Fokus. Bereits ab 2023 müssen die Kläranlagenbetreiber darlegen, mit welcher Technologie sie der Rückgewinnungspflicht nachkommen wollen. Da Phosphor ein essentieller, nicht erneuerbarer Rohstoff ist, soll Klärschlamm als sekundäre Phosphat-Rohstoffquelle erschlossen werden.
Das Fachforum gibt einen Überblick zur aktuellen Situation sowie einen Einblick in die künftigen Entwicklungen und Möglichkeiten der Klärschlammbehandlung und -entsorgung.

Agenda - Teil 1 am 04.11.2020 (PDF, Stand 16.10.2020)

Agenda - Teil 2 am 06.11.2020 (PDF, Stand 16.10.2020)

Aktuelles

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen wird die Veranstaltung in zwei Webinare (GoToWebinar) aufgesplittet:
 
  • Mittwoch, 04.11. von 14 bis 15:30 Uhr (Vorträge: Frau Knickel, Frau Badenburg, Frau Wollenberg)
  • Freitag, 06.11. von 10 bis 11:30 Uhr (Vorträge: Herr Prof. Schaum, Herr Schwarzmann und Herr Knoll)

Teilnahme

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen.
Zur Zielgruppe gehören neben bestehenden Behandlungseinrichtungen auch Anbieter von Umwelttechnik und Dienstleistungen.

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstaltungsort

GoToWebinar

Veranstalter

Umweltcluster Bayern
IHK Nürnberg für Mittelfranken
IHK für Oberfranken Bayreuth

Anmeldung

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Bitte melden Sie sich für die Teilnahme an beiden Webinaren über folgendes Anmeldeformular (GoToWebinar) an.

Für die Teilnahme an einzelnen Terminen melden Sie sich bitte über unten stehendes Anmeldeformular bis jeweils zwei Tage vor der Veranstaltung an.

 

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Online-Anmeldung "Fachforum Klärschlammbehandlung und Phosphorrückgewinnung"

 

 


 

Mit Absenden der eingegebenen Daten akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung des Trägervereins Umwelttechnologie Cluster Bayern e.V.  Mit der Anmeldung zur Veranstaltung geben Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und zum Erhalt von  Informationen des Umweltcluster Bayern. Die Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit schriftlich per E-Mail, Fax oder telefonisch widerrufen werden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie hier einsehen.