Fortschritt lebt von Visionen! Davon sind wir überzeugt. Und: Innovative Ideen brauchen Unterstützung. Der Umweltcluster Bayern hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, visionäre Technologien zu fördern.

Das Prädikat „Umweltcluster Leuchtturmprojekt“ zeichnet ein Projekt aus, das einen vorbildlichen Beitrag zur Entwicklung der Umwelttechnologie in Bayern leistet und national, wie auch international ein Zeichen setzt. Ein Leuchtturmprojekt zeigt Entwicklungsrichtungen auf und zeugt von unternehmerischem Mut und visionärem Denken.

Ausgezeichnete Projekte profitieren:

  • durch das nationale und internationale Marketing des Netzwerks
  • von eigens erstellten Werbematerialien für Ihr Projekt
  • von Veröffentlichungen in der Fachpresse und allen weiteren Medien des Umweltcluster Bayern

Wer kann teilnehmen?

Projektträger aus Bayern mit einem konkreten Produkt/Anlage, einem Verfahren oder einem Konzept bzw. Entwicklung, welche bereits erfolgreich umgesetzt wurden und wirtschaftlich arbeiten. Idealerweise mit mehreren Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft oder kommunalen Unternehmen.

Darüber hinaus muss das Projekt die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Ein Leuchtturmprojekt trägt in besonderer Weise zur Entwicklung der Umwelttechnologie bei und entspricht den Schwerpunkten des Umweltcluster Bayern.
  • Ein Leuchtturmprojekt hat einen ökonomischen, ökologischen und sozialen Projektnutzen.
  • Das Projekt ist auf beliebige Standorte national oder international übertragbar.