Haben auch Sie bereits ein Leuchtturmprojekt realisiert und erfolgreich am Markt etabliert? Dann bewerben Sie sich bis 30.09.2017 für das Leuchtturmprojekt 2018. Profitieren Sie von der Multiplikator-Wirkung des Umweltcluster Bayern!

Informationen, Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbung

Bitte verwenden Sie für die Bewerbung ausschließlich die obigen Bewerbungsunterlagen und beachten Sie die Teilnahmebedingungen sowie die Broschüre.

Senden Sie die Bewerbung bis zum 30.09.2017 (Bewerbungsschluss) in elektronischer Form an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!sowie als unterschriebenes Papier-Exemplar per Post an den Umweltcluster Bayern (Trägerverein Umwelttechnologie-Cluster Bayern e.V., Am Mittleren Moos 48, 86167 Augsburg).

Teilnahmevorraussetzung

Projektträger aus Bayern mit einem konkreten Produkt, einem Verfahren, einer Anlage, einem Konzept oder einer Entwicklung, die bereits erfolgreich umgesetzt wurden und wirtschaftlich arbeiten.

Darüber hinaus muss das Projekt die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Ein Leuchtturmprojekt trägt in besonderer Weise zur Entwicklung der Umwelttechnologie bei. Es sollte auf beliebige Standorte übertragbar sein.
  • Als Leuchtturmprojekt des Umweltcluster Bayern passt der Leuchtturm zu den Schwerpunkten des Clusters: Abfall & Recycling, Alternative Energiegewinnung aus Abfällen und Biomasse, Luftreinhaltung, Ressourceneffizienz und Stoffstrommanagement, Wasser- und Abwasseraufbereitung.
  • Ein Leuchtturmprojekt hat einen ökonomischen, ökologischen und sozialen Projektnutzen.
  • Idealerweise sind mehrere Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft oder kommunale Unternehmen daran beteiligt.

Weitere Details entnehmen Sie bitte den oben auf dieser Seite erhältlichen Teilnahmebedingungen.

Bewerbungsverfahren

Bitte verwenden Sie zur Bewerbung ausschließlich die bereitgestellten Unterlagen und lesen sich die dort ebenfalls erhältlichen Hinweise zur Bewerbung gut durch. Bitte reichen Sie ausschließlich das PDF- Bewerbungsformular ein und noch keine zusätzlichen Unterlagen. Es können nur vollständig ausgefüllte, fristgerecht eingereichte Bewerbungen angenommen werden, die den Umfang des Bewerbungsformulars nicht überschreiten.

Bewertungsprozess

Nach fristgerechtem Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung. Danach findet ein mehrstufiger Bewerbungsprozess durch den Beirat und den Vorstand des Umweltclusters statt. Bei Bedarf fordern wir weitere Unterlagen von Ihnen an oder laden Sie zu einer Präsentation ein.