Seit dem 16. Januar 2023 unterstützt Dr. Stefan Riegg den Umweltcluster Bayern als Referent für Projekte.

Riegg Stefan 0x415Der Promovierte Physiker (Dr. rer. nat., Universität Augsburg) beschäftigte sich schon während der Promotion in einem Graduiertenkolleg mit Ressourcenstrategien. Schwerpunkt waren die Synthese und Charakterisierung von Perowskitmaterialien mit spezifischen magnetischen Eigenschaften. Als Materialwissenschaftler befasste er sich anschließend mit dem Recycling von Magnetwerkstoffen und der alternativen Klimatisierungstechnologie auf magnetokalorischer Basis. Zuletzt war Herr Dr. Riegg als Teilprojektleiter in internationalen Vorhaben zu den Themen "ressourceneffiziente Herstellung von Magnetwerkstoffen" und "Additive Fertigung von Magneten" tätig.

Beim Umweltcluster betreut Herr Dr. Riegg u.a. das Projekt „ReSoCart-ED“.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann wenden Sie sich bitte telefonisch (+49 151 658 59593) oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.